THERAPIEANGEBOTE

 

In meiner Praxis finden Sie einen sicheren und geschützten Rahmen. Sie können hier offen über Ihre Anliegen sprechen und Sie haben die Möglichkeit, (die eigenen und gemeinsamen) Probleme zu erkennen, zu bearbeiten und zu lösen.

 

Ein besonderer Blick von mir liegt darauf, was bereits gut funktioniert und als Ausgangspunkt für Lösungen dienen kann.  

 

Ich unterstütze Sie durch …

 

 

EINZELTHERAPIE

 

1. Einzelgespräche mit Erwachsenen

  • die sich in einer Krise befinden.
  • die sich in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt fühlen. z.B. durch Ängste, Selbstwertprobleme, Depression, Schlafstörung, Mobbing, Burnout, Erschöpfungszustände
  • die unter den Folgen von traumatischen Erfahrungen leiden und den Wunsch haben, diese zu verstehen und zu verarbeiten.
  • die erleben, dass eigene Bewältigungsmechanismen nicht mehr fruchten und sie in einer Sackgasse festsitzen.
  • die den Wunsch nach Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung haben.

 

2. Einzelgespräche mit Kindern und Jugendlichen

  • die Schwierigkeiten mit Schule, Ausbildung und Beruf haben.
  • die mit einer veränderten Familiensituation nicht klar kommen. Diese Gespräche finden in Verbindung mit begleitenden Eltern-Gesprächen statt.

 

 

PAARTHERAPIE

 

Beziehungskrisen und Unzufriedenheit tauchen immer wieder in Partnerschaften auf.

 

  • eine neue Familienphase, in der z.B. Kinder geboren werden oder aber die Familie bereits wieder verlassen.
  • den Eindruck sich dem Partner/der Partnerin zu sehr angepasst zu haben und die eigenen Bedürfnisse und Interessen aus dem Blick verloren zu haben.
  • wenn Gewohnheit und Langeweile sich breitgemacht haben.
  • eine "festgefahrene" Kommunikation, die zu keinem Ergebnis führt.
  • wenn Sie oder Ihr Partner / Ihre Partnerin eine Außenbeziehung eingegangen sind.

 

Paare erleben ihre Krisen oft als ein Versagen.

 

Statt nach Schuldzuweisungen zu suchen, verstehe ich Krisen als eine Herausforderung – in denen trotz Stress, auch eine Chance liegen kann.

 

Durch das Erkennen wie das Problem entstanden sein könnte, durch das Bearbeiten und letztlich dem Finden einer individuellen Lösung kann sich sowohl in der Beziehung als auch in der individuellen Entwicklung etwas bewegen und verändern.

 

Sie haben die Möglichkeit, je nach Ihrem Bedürfnis alleine oder gemeinsam zum Gespräch zu kommen.

 

 

 

Familientherapie

 

Familienleben ist ein lebendiges Gefüge und unterliegt vielfältigen Veränderungsprozessen. Manchmal entstehen dabei starke Spannungen, die das gemeinsame familiäre Miteinander erschweren. Ursachen hierfür können sein, Konkurrenz unter Geschwistern, Pubertät, Familienzuwachs, elterliche Überforderung, schwieriges Verhalten eines Familienmitgliedes oder aber auch einschneidende Erlebnisse wie Scheidung, Arbeitslosigkeit oder schwere Krankheit.

 

Manchmal sind die Ursachen aber nicht so offensichtlich. Viele Eltern reagieren dann irritiert und verunsichert, fühlen sich überfordert. Das eigene Kind erscheint ihnen fremd, es fällt ihnen schwer, Verständnis und Zuwendung aufzubringen. Sie fühlen sich schuldig und haben das Gefühl in der Erziehung und als Bezugsperson versagt zu haben.

 

Um Sie in Ihrem individuellen Anliegen gezielt unterstützen zu können, biete ich im Rahmen der Familientherapie folgende Gesprächsmöglichkeiten an

 

1. Einzelgesprächen mit Kindern und Jugendlichen

2. Gespräche mit Eltern / ErzieherInnen

3. Familiengesprächen mit allen Familienmitgliedern

theresia büttner                                                    zangmeisterstraße 24  |  87700 memmingen  |  tel. 0 83 31 . 9 74 80 72                             impressum